5 Gründe warum ich In-Home Sessions liebe | Stuttgart Familien Fotografin

Oh, wie ich es liebe Familien in ihrem zu Hause zu fotografieren! Du denkst jetzt wahrscheinlich „Wie bitte?!? Eine Foto Session – bei uns zu Hause?. Oh nein! Das ist zu persönlich. Und was, wenn unsere Kinder lieber spielen möchten anstatt sich fotografieren zu lassen? Aufräumen muss ich dann auch noch…“. Weißt Du was? Ich kann Dich voll gut verstehen! Ich bin auch Mutter und ich weiß, wie chaotisch es mit kleinen (und großen) Kindern sein kann. Jedes mal bevor wir Besuch bekommen, bricht bei mir Panik aus, weil ich möchte dass alles perfekt ist (was es nie ist). Aber jetzt verrate ich Dir erst einmal, warum ich In-Home Sessions liebe und vielleicht kann ich Dir ja dabei helfen, Deine Bedenken loszuwerden:

 

1. Euer Heim dokumentiert Euer Leben

An welche Momente Deiner Kindheit erinnerst Du Dich am liebsten? Kuscheln mit Deinen Eltern auf der Couch? Wie Du der liebevollen Stimme Deiner Mutter lauschst, während sie Dir im Bett Deine Lieblingsgeschichte vorliest? Oder vielleicht wie Du mit Deiner Schwester im Bett um die Wette hüpfst? Die Kissenschlacht mit Deinem Bruder? An den köstlichen Duft der Plätzchen die Du gerade mit Deinem Papa gebacken hast oder vielleicht die mega Rennbahn die ihr zusammen gebaut habt? Genau! Und wo sind all diese Erinnerungen entstanden? Richtig, in Deinem Elternhaus! “Aber warum sollte ich dafür einen Fotografen beauftragen? Ich mache doch ständig Fotos von meinen Kids.” Die Antwort ist ganz einfach: weil auch DU zur Familie gehörst. Und deshalb solltest auch Du mit Deinen Kindern und Deinem Mann auf den Fotos sein.


2. Auch Euer Haus ist es wert auf Fotos festgehalten zu werden

Ich bin in meinem Leben schon oft umgezogen. Jede Wohnung und jedes Haus in dem ich bislang gewohnt habe, ist Teil meiner Geschichte. Ich erinnere mich an so manche Details, aber einige Erinnerungen verblassen nach einer gewissen Zeit. Wenn das passiert, ziehe ich meine alten Fotoalben aus dem Regal und stöbere in meiner Vergangenheit. Hattet Ihr damals auch so eine retro-Blumentapete? Und die Möbel und Innenausstattung! Einfach herrlich!
Kann es sein, dass Du jetzt auch gerade in einem alten Album blätterst??? :-)

sandra ruth stuttgart family photographer Girls Room Hat Arts and Crafts.jpg


3. Es ist so bequem sich zu Hause fotografieren zu lassen

Hey, wenn Ihr eine In-Home Session bucht, brauchst Du Dir keinen Kopf darüber zu machen, was Du alles mitnehmen musst. Zu Hause könnt Ihr Euch jederzeit umziehen, wenn Euch doch nach einem anderen Outfit ist. Falls eines Deiner Kinder gerade lernt auf die Toilette zu gehen, kann es jederzeit in der gewohnten Umgebung sein Geschäftchen machen. Dein 5jähriger Sohn hat Hunger und will JETZT SOFORT etwas zu essen haben? Kein Problem! Die Zubereitung eines Snacks ist sogar eine super Aktivität für eine Home-Story.


4. Wir müssen nicht wegen schlechtem Wetter nach einem neuen Termin suchen!

In Deutschland ist das Wetter im Herbst und Winter unvorhersehbar. Du kannst Dir nicht vorstellen, wie oft die Vorhersage auf meiner Wetter App schon daneben lag. Klar, es kann natürlich auch in diesen Jahreszeiten richtig tolle Tage geben. Dieser Winter war –abgesehen von den letzten beiden Wochen - sogar überraschend schön. Aber wenn Du auf Nummer Sicher gehen willst, plane einfach einen Termin bei Euch zu Hause. Da ist es schön warm und vor allem trocken. Falls es an dem Tag doch schön sein sollte, könnt Ihr immer noch ein paar Aufnahmen von Euch in Eurem Garten, bzw. im Park machen lassen.

sandra ruth stuttgart family photographer Husband and Wife on Balkony.jpg


5. Eure Kinder können den Ablauf mitbestimmen

Wir haben ja schon angesprochen, dass Du evtl. Bedenken hast, Eure Kinder könnten es vorziehen zu spielen anstelle sich für Fotos in Szene setzen zu lassen. Weißt Du was? Das ist sogar viel besser! Wenn wir Euren Kindern folgen, können wir sicherstellen, genau das auf Bildern festzuhalten, was für sie momentan wichtig ist. Gehe auf ihre Wahl ein. Setze Dich mit ihnen auf den kuschligen Läufer und spielt ein Spiel, nimm sie auf Deinen Schoß und ließ Ihnen ein Buch vor. Genieße diesen innigen Moment! Genau so entstehen authentische Fotos, die Dich etwas fühlen lassen, wenn Du sie Dir später einmal ansiehst.

Toddler Chasing Baloon in Living Room.jpg